Helga Schwarcke : Danksagung

Veröffentlicht am 16.November 2019

Statt Karten
Für die vielen lieben und freundlichen,
persönlich und in Schriftform,
Worte der Anteilnahme,
des Mutes und der Kraft
anläßlich des Heimgangs von

Helga Schwarcke

am 29. September 2019 im Alter von 72 Jahren,
bedanken wir uns ganz herzlich, insbesondere
für die zahlreichen Spenden an das
„Hospiz zwischen Elbe und Weser“ in Bremervörde.
Ein besonderer Dank gilt der Leitung und den
Mitarbeitern der Palliativ-Station, Rotenburg,
und des Hospiz, Bremervörde, für die liebevolle
Betreuung während Helgas schwerster Zeit.
Dank auch an das Bestattungshaus Oerding,
welches uns aufmerksam,
dezent und beratend zur Seite stand.
Im Namen der Familie

Wilhelm Schwarcke

Zurück