Gustav Viebrock : Gedenken

Veröffentlicht am 17.Januar 2019

Das ist ein köstlich Ding, dem HERRN danken und lobsingen deinem Namen,
du Höchster, des Morgens deine Gnade und des Nachts deine Wahrheit verkündigen.
Psalm 92, 1-3
Nun darf er schauen, was er geglaubt hat, in der Gewissheit seiner Gnade.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

Gustav Viebrock
Ehrenbürger von Harsefeld und Träger des Bundesverdienstkreuzes

* 5. Januar 1929

† 15. Januar 2019

Deine Elfriede
Andreas und Annegret
Karin und Johannes
Enkel und Urenkel:
Jan Andreas und Laura
Dirk und Andrina
mit Alexandra und Viktoria
Lars Gustav und Anastasia
Christian und Clara
mit Charlotte und Leon
Maren und Marvin
Anneliese als Schwester
Grashofweg 11, 21698 Harsefeld

Die Trauerfeier findet am Samstag, dem 19. Januar 2019, um 11.00 Uhr in der
St. Marien- und Bartholomäi-Kirche in Harsefeld statt. Danach laden wir alle
Trauergäste zur Kaffeetafel in das Hotel Meyer ein.
Die Beisetzung erfolgt im engsten Kreis der Familie.
An Stelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir im Sinne des
Verstorbenen um eine Gabe in den bereitgestellten Opferstock in der Kirche.
Die Trauerfeier wird auch online übertragen unter: www.gustav-viebrock.de

Ehrungen und Nachrichten

  • 19-01-2019
    RUHE SANFT LIEBER GUSTAV! mit guten Gedanken.Eva und Werner in USA
Zurück