MargretRettig : Gedenken

Veröffentlicht am 10.August 2018

Man liebt seine Mutter
fast ohne es zu wissen
und ohne es zu fühlen,
weil es so natürlich wie leben ist;
und man spürt bis zum Augenblick
der letzten Trennung nicht,
wie tief die Wurzeln
dieser Liebe hinabreichen.
Guy de Maupassant
In Liebe und großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer
lieben Mutter, Schwester, Schwägerin und Tante

Margret Rettig
geb. Gieschen

* 5. April 1939

† 8. August 2018

In stiller Trauer
Ina
Christian
Henny Gieschen
27412 Ehebrock 6
Die Trauerfeier findet am Dienstag, 14. August 2018,
um 14.00 Uhr in der Friedhofskapelle Rhade statt.
Anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Friedhof
in Rhadereistedt.
Bahrenburg Bestattungshaus Leben & Abschied

Zurück