Marlene Martens : Gedenken

Veröffentlicht am 17.November 2020

Statt Karten
Einschlafen dürfen, wenn man müde ist
und eine Last fallen lassen dürfen,
die man lange getragen hat,
das ist eine köstliche, wunderbare Sache.
Hermann Hesse
In Liebe und großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
unserer lieben Mutter und Schwester

Marlene Martens
geb. Ziesmann
* 13. Juli 1941
† 12. November 2020
In stiller Trauer
Stefan
Thomas und Cordula
Bärbel
27446 Selsingen, Osterberg Nr. 4
Die Trauerfeier findet im engsten
Kreis der Familie statt.
Statt zugedachter Blumen bitten wir um eine Spende zugunsten der
Alzheimer Forschung Initiative e.V., Bank für Sozialwirtschaft, Köln IBAN:
DE19 3702 0508 0634 00 Stichwort: Marlene Martens.

Zurück