Tine Meyer : Gedenken

Veröffentlicht am 20.Oktober 2020

Still und leise, ohne ein Wort, gingst Du von Deinen Lieben fort.
Hast nie geklagt, nur stets geschafft, gar manchmal über Deine Kraft.
Du warst so einfach und so schlicht, in Deinem Leben voller Pflicht.
Zu allen Menschen hilfsbereit, in Deinen Wünschen stets bescheiden,
nahmst Dir für Dich gar wenig Zeit.
Alles hast Du gern gegeben, immer helfen war Dein Streben.
Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still und unvergessen.

Tine Meyer

geb. Kück
* 7. Februar 1937 † 16. Oktober 2020
In Liebe und Dankbarkeit lassen wir dich gehen.

Traueranschrift: Karin Schröder, Friedhofstraße 6, 27404 Rhade
Die Trauerfeier findet aus gegebenen Anlass im engsten Kreis statt.
Bahrenburg Bestattungshaus Leben & Abschied

Zurück