Ursula Seider : Gedenken

Veröffentlicht am 23.November 2018

Betroffen nehmen wir Abschied von

Ursula Seider
geb. Sieburg

* 03. 04. 1943

† 15. 10. 2018

Frau Seider hat Greenpeace sehr großzügig unterstützt.
Mit diesem Vertrauen stärkt sie unsere Arbeit für den Schutz der Umwelt.
Wir danken Frau Seider von Herzen und werden ihr Andenken in Ehren halten.
Mit gewaltfreien Kampagnen und Projekten setzen wir uns weltweit
für den Schutz der Lebensgrundlagen ein. Greenpeace ist überparteilich
und völlig unabhängig von Politik und Industrie.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung
findet am Donnerstag, dem 29. November 2018, um 14 Uhr in der
Friedhofskapelle in Heeslingen statt.

Zurück