Jürgen Heitmann : Nachruf

Veröffentlicht am 15.August 2019

Mit großer Trauer erfüllt uns der Tod
unseres Schützenkameraden

Jürgen Heitmann
Bockel

Wir verlieren mit Jürgen einen wirklichen
Kameraden, der sich nicht nur in seiner achtjährigen Vorstandstätigkeit in vorbildlicher
Weise zum Wohl des Vereins eingesetzt hat.
Mit seiner freundlichen, umgänglichen und
gleichzeitig überzeugenden Art hat Jürgen
sich bei vielen Gelegenheiten erfolgreich eingebracht.
Seine Hilfsbereitschaft und seine Multitalente
waren beispielhaft und unübertroffen, immer
nach dem Motto „Geht nicht - gibt's nicht!“ Mit
Bewunderung und Respekt denken wir daran,
wie Jürgen seiner Krankheit immer wieder mit
Optimismus und eisernen Willen begegnete und
nie aufgab. Wir sind über alle Maßen traurig,
dass er diesen Kampf schließlich doch nicht
gewinnen konnte und wir werden Jürgen in unseren Reihen ein ehrenden Andenken bewahren.

Schützenverein Gyhum und Umg. e. V.

Zur Erweisung der letzten Ehre treffen wir uns am
Freitag, dem 16. August 2019, um 14.40 Uhr am
Gemeindehaus.

Zurück