Rika Bollmeier : Nachruf

Veröffentlicht am 7.Februar 2019

Nachruf
Tief bestürzt haben wir vom Tod unserer Kollegin

Rika Bollmeier
erfahren, die viel zu jung im Alter von 50 Jahren
verstorben ist.
Rika Bollmeier hat im August 1985 ihre Ausbildung
bei der Samtgemeinde Zeven begonnen und war
anschließend im Ordnungsamt und Bürgerservice des
Rathauses Zeven tätig. In den letzten 10 Jahren war
sie als Schulsekretärin an der Oste-Grundschule
Heeslingen beschäftigt. Rika Bollmeier war im
Rathaus und in der Schule eine sehr beliebte und
geschätzte Kollegin. Wir sind sehr betroffen und
werden sie sehr vermissen.
Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie.

Samtgemeinde Zeven
Irene Körner
Erste Samtgemeinderätin

Zurück