Walburga Schultz : Gedenken

Veröffentlicht am 22.September 2021

Als die Kraft zu Ende ging,
war's kein Sterben, war's Erlösung.

Walburga Schultz
geb. Hiemer

* 21. August 1924

† 17. September 2021

weilt nicht mehr unter den Lebenden. Ruhig ist sie hinübergewechselt in jene
Regionen, in denen weder Tage, noch Monate, noch Jahre gezählt werden.
Hinübergegangen in jene Welt, von der wir keine Kunde haben. An der
Schwelle des Todes hört unser Wissen auf, noch keiner kam zurück und in den
Gräbern ist Ruhe. Was bleibt, ist das Vertrauen, das keine Antwort heischt: die
Toten haben ihren Frieden.
Heeslingen,
zuletzt Seniorenresidenz Mühlenhof
Traueranschrift: Ludwig Hiemer,
Hafnerstraße 9, 97840 Hafenlohr

Still und nachdenklich
Ludwig Hiemer, als Neffe
und Heike Riedel

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem
1. Oktober 2021, um 14 Uhr in der Kapelle des Heeslinger Friedhofes statt.
Oerding Bestattungen

Zurück